Sponsor1 Sponsor2 Sponsor3 Sponsor4 Sponsor5 Sponsor6 Sponsor7 Sponsor8
Home | Forum |  | Niederlage bei Donau-Ries

Niederlage bei Donau-Ries

Beitrag

Autor jura_f70@gmx.de
Erstellt 20.02.10

Kann mir mal jemand sagen, was da heute in Donau-Ries los war? Gleich mehrere Spielerinnen ohne Punkte: R. Thoresen, J. Furkova und N. Prötzig, die, wenn ich das richtig gesehen habe, auch noch schwerer verletzt sein könnte?? (Live-Bilder bei spoxx.com) Nur A. Hayes, T. Tatham - und erfreulicherweise K.Kühn - haben Normalform bewiesen. Haben die Mädels den Gegner etwa unterschätzt? Jetzt gilt es nächste Woche gegen Saarlouis Flagge zu zeigen und irgendwie Platz zwei in der Meisterschaft zu sichern!

Beitrag

Autor Andrea@fan.de
Erstellt 20.02.10

Alles Gute an Nadja Prötzig, ich hoffe die Verletzung ist nicht so schlimm wie's ausgeschaut hat.

Mädels, Kopf hoch - Dann gewinnen wir halt nächste Woche :-)

Beitrag

Autor fan@wbg.de
Erstellt 21.02.10

Nach diesem Wochenende kann man leider nur noch gute Besserung wünschen... Zwei schwere Verletzungen in einem Spiel sind jetzt ne ziemliche Katastrophe...

Beitrag

Autor mountain2006@web.de
Erstellt 21.02.10

Liebe Spielerinnen und Fans,

das Spiel sollten wir einfach abhaken. Die letzten Spiele waren sehr ansprechend, es gibt halt auch richtig schlechte Tage. Die Verletzung von Nadja und Katharina sind finde ich viel schwerwiegender. Nachdem die Mannschaft im Gegensatz zu den früheren Spielzeiten bisher von solchen Verletzungen verschont geblieben ist, muß ich sagen, hat mich die Meldung ziemlich schockiert. Zumal die Mädels auf einem richtig sauguten Weg waren. Aber ohne Frust geht es bekanntlich nicht. Und gegen solch ein Pech kann man nichts machen. Trotz allem: auch mit dieser schwierigen Situation wird die Mannschaft und der Trainer fertig werden. Die anderen Spielerinnen werden nun in die Bresche springen müssen und das ganze Reden hilft auch nicht weiter. Die nächsten Spiele stehen an, und in den Play Offs bin ich mir sicher, wird die Mannschaft wie gewohnt eine starke Leistung zeigen. Also, nicht entmutigen lassen und für Nadja und Katharina: Kopf hoch, ihr seid Profis, und solche Rückschläge sind bitter, aber wir müssen alle etwas Geduld haben.

Vertraut auf Jesus, er wird euch auch jetzt helfen.

Liebe Grüße

Bergsteiger2006

Beitrag

Autor cb@web.de
Erstellt 23.02.10

"Vertraut auf Jesus, er wird euch auch jetzt helfen." aha kurz bevor sich frau kühn und frau prötzig verletzt haben war jesus wohl gerade beschäftigt, seiner manschaft zu sagen, dass man kleine kinder nicht verführen soll...

Beitrag

Autor warum@soschnippis.ch
Erstellt 23.02.10

@cb: was kann den Jesus dafür, wenn Leute ihre Macht und das in sie gesetzte Vertrauen missbrauchen? Sollen die deiner Meinung nach in Zukunft einfach mal vom Blitz getroffen werden? @mountain2006: Profisportler gehen ganz bewusst das Risiko ein, verletzt zu werden und das mit teilweise halsbrecherischen sprüngen, defense-aktionen usw.. Ich hoffe, dass sich Jesus mit wichtigeren Dingen beschäftigt als mit Wunderheilungen, die in 2 Monaten wieder für den Gulli sind :-D

Abteilung
Kontakt Presse Forum Abteilung Sponsoren Tabellen&Termine Spielerinnen