Sponsor1 Sponsor2 Sponsor3 Sponsor4 Sponsor5 Sponsor6 Sponsor7 Sponsor8
Home | Forum |  | Sieg gegen Saarlouis

Sieg gegen Saarlouis

Beitrag

Autor kevin.mandy@gmx.de
Erstellt 13.02.11

Gratuliere....verdient gewonnen...Holmes und Höötmann haben das Spiel im 3. Viertel zugunsten von Wasserburg gekippt!

Beitrag

Autor jura_f70@gmx.de
Erstellt 13.02.11

Vor playoff-verdächtiger Kulisse die richtige Antwort auf die Niederlage in Herne!! Ich hatte nur selten den Eindruck, dass es schiefgehen könnte. Immer zum richtigen Zeitpunkt ne Schippe draufgepackt und bei weitem nicht so nervenaufreibend wie so manch anderes Heimspiel. Weiter so Mädels, hat Spass gemacht! Und weiter so Katha, es geht aufwärts! Klasse Leistung!!

Beitrag

Autor farriershome@vodafone.de
Erstellt 14.02.11

@kevin.mandy: gekippt? wir waren immer in führung, es sah nie so aus als müssten wir um unseren sieg fürchten. kam saarlouis zu nah, wurde schneller gespielt. bis auf die ballverlust-statistik ein ausgezeichnetes spiel...

Beitrag

Autor fan@wbg.de
Erstellt 14.02.11

Größtenteils sehr schönes Spiel mit Mitjubel-Garantie! Personell absoultes Highlight: Katha! Damit fühle ich mich in meiner These bestätigt: Nach dem Tief kommt ein Hoch! Weiter so!

Beitrag

Autor kevin.mandy@gmx.at
Erstellt 14.02.11

Hi fan@wbg.de: Bei folgender Statistik; Time: 25:28; 6Pts; 2DR als Center...kann deine formulierte These und das Hoch als bestätigt angesehen werden.

Beitrag

Autor mountain26756@web.de
Erstellt 14.02.11

Also, ich fand die Leistung gestern auch sehr ansprechend. Gratulation zum Sieg. Rebecca, Tiffany und Sequoia top. Auch alle anderen sehr gut.

Nur eines hat mich an der Spielweise der Mädels beunruhigt: nämlich wie Saarlouis immer dranbleiben konnte. Eine von ihnen stand immer unter dem Korb, hat sich reingeschoben, hat den Ball bekommen oder sich gekrallt und ihn nicht mehr losgelassen. Und meistens auch den Punkt gemacht. Also nochmal: unter den Korb rein, Ball in den Korb rein. Ganz einfach. So haben es die Mädels aus SLS es auch schon vor 2 Jahren gemacht in den Finals. So kommt man ganz schnell und einfach immer wieder zum Punkten.

Das sollte irgendwie noch verbessert werden. Ok, leichter gesagt als getan, ich rede mich zugegebenermaßen einfach. Aber Gott sei Dank haben die Mädels am Ende das glücklichere Ende gehabt. Ohne jetzt die Leistung schmälern zu wollen.

Bergsteiger

Abteilung
Kontakt Presse Forum Abteilung Sponsoren Tabellen&Termine Spielerinnen